Kategorie: Lifestyle

Optional add description text here

Mödlareuth: Ein Dorf wie kein anderes

Mödlareuth: Ein Dorf wie kein anderes Blick auf das ehemals geteilte Dorf Mödlareuth an der bayerisch-thüringischen Grenze im Landkreis Hof.

Mödlareuth, ein 50-Seelen-Dorf an der Grenze zwischen Bayern und Thüringen, einst getrennt durch den eisernen Vorhang, heute Erinnerungsort, Mahnmal und Symbol der innerdeutschen Teilung. In diesem Jahr feiert das Deutsch-Deutsche Museum Mödlareuth 30 Jahre Friedliche Revolution in der DDR. Die Besucher erwartet ein vielfältiges Programm. Patrick Leitl, ehemaliger Museumsführer, kehrt zurück nach Little Berlin. Ein […]

Big-O-Band: Ein Besuch bei Hochfrankens einzigartiger Jazzbigband

Big-O-Band: Ein Besuch bei Hochfrankens einzigartiger Jazzbigband

Die Big-O-Band macht Nordost-Oberfranken zu ihrem Jazzrevier. Seit 25 Jahren. Das Besondere: Sie ist die einzige große Jazzkapelle in der Region. Ihre Musiker kommen jede Woche aus allen Himmelsrichtungen zusammen, um im Hofer Land zu proben. Mit Stadt.Land.Hof dürfen wir dabei sein, einige Bandmitglieder kennenlernen und an der Faszination Bigband-Jazz teilhaben.

Guerilla-Verein Helmbrechts: Hausbesetzung für den guten Zweck

Guerilla-Verein Helmbrechts: Hausbesetzung für den guten Zweck Die Köpfe des Guerilla-Vereins Helmbrechts: Johannes Baummann (1. Vorsitzender), dessen Vater Bernd und 2. Vorsitzender Oliver Stark (v.l.n.r.)

Der Helmbrechtser Guerilla-Verein ist ein gutes Beispiel dafür, was entstehen kann, wenn sich Bürger nicht mit einer Situation zufrieden geben, nicht nur meckern, sondern selbst die Ärmel hochkrempeln. Seit fünf Jahren besetzt der Verein leerstehende Gebäude und organisiert darin Veranstaltungen.

Das perfekte Feierabend-Event: Die After Work LIVE Partys in der Spielbank Bad Steben

Das perfekte Feierabend-Event: Die After Work LIVE Partys in der Spielbank Bad Steben

Einen geselligen Abend bei kulinarischen Gaumenfreuden, wechselndem Musikangebot und spannendem Spielspaß. Das bietet die Spielbank Bad Steben mit ihren monatlichen After Work LIVE Partys. Das Besondere: Die beliebte Veranstaltung ist kostenlos und findet unter der Woche statt. Dabei bildet sie einen Treffpunkt für Kollegen, Freunde, Paare und Geschäftspartner zugleich. In einem Erlebnisbericht erzählt unsere Autorin, […]

Wachgeküsst: Die Klangmanufaktur macht die Hofer Kulturmeile komplett

Wachgeküsst: Die Klangmanufaktur macht die Hofer Kulturmeile komplett Klangmanufaktur Hof, Stadt Hof, Hof Saale, Probenraum, Architektur, Hofer Symphoniker, Altbau, Teilneubau, Laerchenholz, Architektur

Die Klangmanufaktur der Hofer Symphoniker macht aus der Hofer Kulturmeile mit Freiheitshalle und Theater Hof nun ein Kulturdreieck. Das Gebäude fristete lange ein Schattendasein, verfiel fast zur Ruine. Nach Sanierung und Teilneubau erstrahlt es heute in neuem Glanz. Für die Leser von Stadt.Land.Hof öffnet Symphoniker-Intendantin Ingrid Schrader die Türen und führt uns hinter die Kulissen.

Das Märchen von Ola und Max

Das Märchen von Ola und Max Hairart Ola und Max Sendner

Max kickt im U19-Team der SpVgg Greuther Fürth. Er verlässt den vorgezeichneten Weg Richtung Profisport und entscheidet sich für ein Textildesign-Studium in Münchberg. Ola macht mit 15 eine Frisörausbildung, mit 21 den Meister und mietet sich in einem Salon ein. Als sich die Wege der beiden kreuzen, fängt ihr privates und berufliches Märchen an.

Ein Dachboden, eine Scheune, eine Turnhalle: Streifzug durch die Hofer Subkultur

Ein Dachboden, eine Scheune, eine Turnhalle: Streifzug durch die Hofer Subkultur Del Suelo Band

Die freie Kultur- und Musikszene in Stadt und Landkreis Hof ist vielseitig und eigenwillig. Sie lebt durch das Engagement Einzelner. Drei Beispiele.

Nach oben