Erfolgreich mit Förderkrediten

Energieeffizienz, Unternehmensnachfolge oder innovative Geschäftsideen – Unternehmen stehen stets vor neuen Herausforderungen. Die damit verbundenen Investitionen sind oft erheblich. Die LfA Förderbank Bayern steht dem Mittelstand als verlässlicher Finanzierungspartner zur Seite. Und das auch vor Ort in Hof.

Als staatliche Förderbank ebnet die LfA Gründern den Weg in die Selbständigkeit, unterstützt zukunftsweisende Investitions-, Innovations- oder Energieprojekte und steht dem Mittelstand ebenso in schwierigen Situationen zur Seite. Das umfassende Angebot, das Förderkredite, Risikoübernahmen und Eigenkapital umfasst, richtet sich branchenübergreifend an kleine und mittlere Unternehmen aus dem Handwerk, der Industrie, dem Handels- und Dienstleistungssektor sowie den Freien Berufen. Beantragt und ausgezahlt werden die Förderkredite über die Hausbank der Betriebe, also den Sparkassen, Genossenschaftsbanken und Privatbanken.

Oberfranken profitiert

Ein festes Standbein in Oberfranken hat die LfA seit Sommer 2015 mit dem Förderstützpunkt in der Hofer Altstadt. Die Vor-Ort-Beratung wird intensiv von den Gründern und Mittelständlern in der Region nachgefragt. Das Team rund um Rüdiger Laß, dem Leiter des Hofer Standorts, berät individuell, pragmatisch und kostenfrei bei Fragen zur Finanzierung und Förderung in allen Unternehmenslagen. Dabei setzen er und sein Team nicht nur auf den intensiven Austausch mit Hausbanken sondern auch mit Netzwerkpartnern wie Wirtschaftsförderern, Kammern oder dem Digitalen Gründerzentrum, was dem Mittelstand in ganz Oberfranken zu Gute kommt.

Attraktive Förderangebote für mehr Energieeffizienz

Die Förderangebote der LfA sind einfach, schlank und flexibel. Geht es um das Thema Energieeffizienz, so können Betriebe mit dem Förderangebot Energiekredit Gebäude ihren Geldbeutel gleich doppelt schonen. Neben attraktiven Zinssätzen erhalten die mittelständischen Unternehmen bei einer Verbesserung der Energieeffizienz ihrer Gebäude einen Tilgungszuschuss von bis zu 18,5 Prozent des Darlehensbetrags. Auch bei Investitionen in energieeffiziente Produktionsanlagen und -prozesse bietet die LfA Tilgungszuschüsse. Eine Energieeinsparung von mindestens 10 Prozent wird im Energiekredit mit einem Tilgungszuschuss von 1 Prozent des Darlehensbetrags gefördert. Eine Einsparung von mindestens 30 Prozent im Energiekredit Plus mit einem Tilgungszuschuss von 2 Prozent.

Durchstarten in die nächste Generation

Für Gründer steht mit dem Startkredit ein passendes Finanzierungsangebot zur Verfügung. Und auch eine Unternehmensnachfolge wird bei der LfA wie eine Existenzgründung behandelt. Das heißt, es bestehen die gleichen attraktiven Fördervorteile mit günstigen Zinssätzen, langen Laufzeiten und bis zu drei tilgungsfreien Anlaufjahren. Über den Startkredit kann ein Darlehen von bis zu 10 Millionen Euro beantragt werden. Im Fall einer familieninternen Unternehmensübergabe können hier auch Kaufpreiszahlungen zwischen Eltern bzw. Schwiegereltern und Kindern gefördert werden.

Beratung. Finanzierung. Erfolg.

Dieses Motto der LfA wird auch in Hof aktiv gelebt. Für ein kostenfreies Beratungsgespräch zu den Förderangeboten steht das Team des Förderstützpunktes den Unternehmen vor Ort oder in den Hofer Räumlichkeiten zur Verfügung.

Rüdiger Laß - LfA

Über Rüdiger Laß

Der Diplom-Bankbetriebswirt Rüdiger Laß leitet seit 2015 den Förderstützpunkt Hof der LfA Förderbank Bayern. Er hat neben seiner Bankerfahrung auch Praxiskenntnisse als Unternehmer gesammelt. Für eine Geschäftsbank im Landkreis Hof hat er viele Jahre Firmenkunden betreut; dabei wurde er auch als Geschäftsführer in Unternehmen eingesetzt, um dort den Turnaround-Prozess zu begleiten. Der Förderexperte lebt in Hof und ist in der Region gut vernetzt. Er kennt das wirtschaftliche Umfeld, die heimischen Unternehmen und die örtlichen Banken.

Förderstützpunkt Hof
Oberer Torplatz 1
95028 Hof
Telefon: 09281/14 00 2-30
Email: hof@lfa.de
www.lfa.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.