Kategorie: Natur

Mit dem Kajak auf der Saale: Abenteuer vor der Haustür

Mit dem Kajak auf der Saale: Abenteuer vor der Haustür

Kajak fahren lernen. Natur erleben. Die Heimat aus einer ganz neuen Perspektive entdecken. Und ein Wochenende lang auf der Saale in Stadt und Landkreis Hof unterwegs sein. Ein Kajakkurs für Anfänger der Naturfreunde Hof e. V. macht das möglich. Stadt.Land.Hof war dabei. Flusspaddeln: Auch bei uns im Nordosten von Oberfranken? Das Hofer Land und seine […]

Wir sind Waldhauptstadt 2022! Geballte Holzkompetenz in Schwarzenbach am Wald

Wir sind Waldhauptstadt 2022! Geballte Holzkompetenz in Schwarzenbach am Wald

Im Frankenwald, genauer gesagt, in Schwarzenbach am Wald, gibt es Grund zum Feiern: Nachdem die Stadt 2017 zum “Waldgebiet des Jahres” ernannt wurde, darf sich Schwarzenbach am Wald nun auch ein Jahr lang “PEFC-Waldhauptstadt” nennen. PEFC ist die größte Institution Deutschlands zur Sicherstellung nachhaltiger Waldbewirtschaftung durch ein unabhängiges Zertifizierungssystem. Das Siegel bestätigt, dass Holz und […]

Pilgern im Hofer Land: Der Jakobsweg

Pilgern im Hofer Land: Der Jakobsweg

Wusstet ihr, dass einer der berühmtesten und ältesten Pilgerwege direkt vor unserer Haustüre beginnt? Bis zu seinem Ziel, der Stadt Santiago de Compostela in Spanien, hat der Jakobsweg von Hof aus ungefähr eine Gesamtlänge von 2885 Kilometer. In diesem Artikel auf Stadt.Land.Hof nehmen wir euch mit auf die erste Etappe von Hof nach Helmbrechts.  Das […]

Altes Wissen im Hofer Land: Die Kräuterfrauen von Faßmannsreuth

Altes Wissen im Hofer Land: Die Kräuterfrauen von Faßmannsreuth

Die Wirkung von Heilpflanzen und Kräutern ist seit Jahrtausenden auf der ganzen Welt  bekannt. Dennoch ist vieles davon in unserer heutigen modernen Welt in Vergessenheit geraten. Für euch habe ich mich mit zwei Frauen getroffen, die ihr fachkundiges Wissen über die Anwendung und Nutzung von Kräutern seit Jahren weitergeben. Sabine Böhm und Melanie Müller-Winterling, beide […]

Tour de Fahrrad-Bus: Mit dem Rad vom Hofer Land nach Kronach, mit dem Shuttle zurück

Tour de Fahrrad-Bus: Mit dem Rad vom Hofer Land nach Kronach, mit dem Shuttle zurück Kurz vor Bobengrün halten wir schon wieder, um den Blick über Felder und Wälder schweifen zu lassen.

Im Hofer Land gibt es ein tolles Netz an Ausflugsbussen – je nach Bedarf auch Fahrradbus, Wanderbus oder Skaterbus genannt. Es verbindet unsere schöne Heimat mit weiteren attraktiven Freizeitregionen in der Nachbarschaft. So bestehen von Mai bis Anfang November an Samstagen, Sonn- und Feiertagen Busverbindungen inklusive Fahrradtransport in den Frankenwald, ins Fichtelgebirge, in die Fränkische […]

Einer der schönsten Wanderwege Deutschlands: Der 12 Apostel Weg im Frankenwald

Einer der schönsten Wanderwege Deutschlands: Der 12 Apostel Weg im Frankenwald

Ein heißer Tag im Juni. Es ist gerade mal 10 Uhr vormittags, aber das Thermometer zeigt schon sommerliche 24 Grad an. Ich sitze mit Mann und Hund im Auto und freue mich auf die angenehme Kühle des Frankenwaldes. Schattenspendende Wälder, die sich mit hellen Aussichtspunkten abwechseln, an denen ein kühles Lüftchen weht. Originelle Highlights, wie […]

Wandern für Nichtwanderer: Leichte, kurze Touren im Frankenwald

Wandern für Nichtwanderer: Leichte, kurze Touren im Frankenwald

Für das Wandern sind Frankenwald und Fichtelgebirge, die Mittelgebirge des Hofer Landes, wahre Paradiese. Wer gar nicht aufhören mag mit Wandern, der kann hier sogar an der Strecke campieren und tagelang auf Schusters Rappen unterwegs sein. Doch diese Ausdauer haben nicht alle. Gesucht sind: Leichte, kurze Touren. Dieser Beitrag ist für all diejenigen, die den […]

Osterbräuche aus dem Hofer Land (2/2): Wasser, Feuer und Magie

Osterbräuche aus dem Hofer Land (2/2): Wasser, Feuer und Magie

Ostern ist mittlerweile – nach Weihnachten – zu einem der wichtigsten Kinderfeste geworden. In früherer Zeit aber war seine Bedeutung auf mehreren Ebenen zutiefst symbolisch: Immerhin setzt es das Erwachen der Natur nach dem kalten Winter mit dem Ritus der Auferstehung Christi gleich. Kein Wunder, dass sich rund um diese Feiertage ein wahrer Brauchtumsschatz etablieren […]

Die Knolle aus dem Hofer Land

Die Knolle aus dem Hofer Land

Mögen Sie „solanum tuberosum“? Die Antwort ist „Ja“, wenn „Hofer Schnitz“, „Eigschnittna Glees“ oder „Baggala“ zu Ihren Lieblingsgerichten zählen. In diesem Beitrag geht es – richtig – um die Kartoffel, oberfränkisch “Erpfl”. Pilgramsreuth, heute Ortsteil von Rehau im Landkreis Hof, gilt als die Wiege des feldmäßigen Kartoffelanbaus in Deutschland. Heute hat der keine besondere (land)wirtschaftliche […]

Die größte Streuobstwiese Bayerns: Erwin Strößners Vierseithof in Schweinsbach

Die größte Streuobstwiese Bayerns: Erwin Strößners Vierseithof in Schweinsbach

In Schweinsbach bei Münchberg hat sich Erwin Strößner ein Lebenswerk aufgebaut: die größte Streuobstwiese in ganz Bayern. Und als ob das alleine nicht schon reicht, findet man auf dem Vierseithof auch noch eine Kelterei, eine Brennerei und eine Zimmerei. Er hat mich bei meinem Besuch auf seinem Hof so herzlich empfangen, dass ich mich sofort […]

Nach oben