Dagmar Müller

Osterbräuche aus dem Hofer Land (1/2): Rund um das Osterei

Osterbräuche aus dem Hofer Land (1/2): Rund um das Osterei

Ostern ist mittlerweile – nach Weihnachten – zu einem der wichtigsten Kinderfeste geworden. In früherer Zeit aber war seine Bedeutung auf mehreren Ebenen zutiefst symbolisch: Immerhin setzt es das Erwachen der Natur nach dem kalten Winter mit dem Ritus der Auferstehung Christi gleich. Kein Wunder, dass sich rund um diese Feiertage ein wahrer Brauchtumsschatz etablieren […]

Erlesene Spirituosen im Hofer Land: Ralf Waldherr vom Hohbühl in Köditz

Erlesene Spirituosen im Hofer Land: Ralf Waldherr vom Hohbühl in Köditz

Mit dem Vertrieb seiner eigenen Obstbrände und feinen Liköre hat sich Ralf Waldherr in den vergangenen Jahren einen Namen im Hofer Land gemacht. Welche leckeren Schätze es bei ihm gibt, hat er mir für diesen Artikel erzählt. Vom Hobby zum Unternehmer Angefangen hat das Brennen von Obstbränden und kreieren von edlen Likören ungefähr vor 15 […]

Vom Startup zum erfolgreichen Unternehmen: Myboshi aus Konradsreuth

Vom Startup zum erfolgreichen Unternehmen: Myboshi aus Konradsreuth

Seit der Gründung im Jahr 2009 wächst das einstige Startup Myboshi unaufhörlich. Was mit selbstgehäkelten Mützen bei einem Auslandsaufenthalt in Japan begann, ist heute zu einem Unternehmen von stattlicher Größe geworden. Wie man sich als Startup am Markt erfolgreich etabliert verrät mir Thomas Jaenisch im Interview mit Stadt.Land.Hof Von hüpfenden Ideen In einem meiner Artikel […]

100 Jahre und so modern: Die Stadtbücherei in Hof

100 Jahre und so modern: Die Stadtbücherei in Hof

Am 23. Februar diesen Jahres feiert die Hofer Stadtbücherei ihren 100.Geburstag. 100 Jahre, das ist eine lange Zeit. Wie sich die Bücherei in all den Zeiten verändert hat, aber vor allem was sie uns heute alles bietet, erzählen mir Peter Herold und Heike Dürrbeck im Interview für Stadt.Land.Hof. Aktueller Hinweis: Aufgrund der Pandemie-Situation gelten auch […]

Die Knolle aus dem Hofer Land

Die Knolle aus dem Hofer Land

Mögen Sie „solanum tuberosum“? Die Antwort ist „Ja“, wenn „Hofer Schnitz“, „Eigschnittna Glees“ oder „Baggala“ zu Ihren Lieblingsgerichten zählen. In diesem Beitrag geht es – richtig – um die Kartoffel, oberfränkisch “Erpfl”. Pilgramsreuth, heute Ortsteil von Rehau im Landkreis Hof, gilt als die Wiege des feldmäßigen Kartoffelanbaus in Deutschland. Heute hat der keine besondere (land)wirtschaftliche […]

Vom kreativen Hobby zur Selbstständigkeit: das Schmucklabel Drahtoria

Vom kreativen Hobby zur Selbstständigkeit: das Schmucklabel Drahtoria

Tatjana Bauer lebt heute ihren persönlichen Traum. Vor drei Jahren macht sie sich mit ihrem eigenen Schmucklabel selbstständig. Wie es dazu kam, dass die heute 50-jährige nochmal ganz neu durchstartet und wie glücklich sie über ihre Entscheidung ist, möchte ich euch hier gerne erzählen. Fünf Sekunden Mut und “go for it” Wie oft hindern uns […]

Die größte Streuobstwiese Bayerns: Erwin Strößners Vierseithof in Schweinsbach

Die größte Streuobstwiese Bayerns: Erwin Strößners Vierseithof in Schweinsbach

In Schweinsbach bei Münchberg hat sich Erwin Strößner ein Lebenswerk aufgebaut: die größte Streuobstwiese in ganz Bayern. Und als ob das alleine nicht schon reicht, findet man auf dem Vierseithof auch noch eine Kelterei, eine Brennerei und eine Zimmerei. Er hat mich bei meinem Besuch auf seinem Hof so herzlich empfangen, dass ich mich sofort […]

Das Brauchtum der Raunächte im Hofer Land

Das Brauchtum der Raunächte im Hofer Land Raunacht; Unternacht; Volksglaube; Hofer Land; Weihnachten

Mit dem Heiligen Abend beginnt eine Zeit der Besinnlichkeit, die zur inneren Einkehr einlädt und den Stress des alltäglichen Lebens vergessen lässt. Doch wenngleich wir die Weihnachtsfeiertage heute in erster Linie als Fest der Familie begehen, waren sie für die Bewohner des Hofer Landes einst zugleich Beginn eines Jahresabschnitts, der Dunkelheit und Angst mit sich […]

Es weihnachtet sehr!

Es weihnachtet sehr!

Wenn alle sich ins Private zurückziehen, um mit Verwandten und Freunden Weihnachten zu feiern, haben sie besonders viel zu tun: Geistliche und Kantoren. Stadt.Land.Hof hat mit Vertretern darüber gesprochen, wie sie die Weihnachtszeit erleben und verleben. Und wir sind der Frage nachgegangen, wie eine Muslima diese Zeit wahrnimmt.   Georg Stanek, Kirchenmusikdirektor an den Hofer […]

Leidenschaft für Holz: Andreas Reiher von “Waldstücke” in Münchberg

Leidenschaft für Holz: Andreas Reiher von “Waldstücke” in Münchberg

So geht Work-Life-Balance im Hofer Land: Obwohl er nicht offensiv nach einem kreativen Ausgleich zu seinem schnelllebigem Hauptberuf suchte, fand Andreas Reiher vor drei Jahren seine Leidenschaft zum Holz. Genauer gesagt: Er fand die Liebe zum Drechseln. Ich habe ihn in seiner kleinen Werkstatt in Münchberg für euch besucht und mir alles über sein aussergewöhnliches Hobby […]

Nach oben